Kunst und Natur

Die tiefe Verbindung von Geist und Materie

 

Galerie Kunstraum Egg 

G

Seit 2012

zeigen wir nationales und internationales zeitgenössisches Kunstschaffen - Schwerpunkt Bildende Kunst

 

2021

Aktuell sind keine Ausstellungen geplant

Die Zeit nutzen wir zur Erweiterung, Förderung und noch tieferen Verbindung von Kunst, Kultur und Natur.

News

zu Galerie Aktivitäten

 
 

2020

Ende Juni 2020 erschien die Dokumentation «KlimainfARkT - die verlorene Ausstellung»

Die Ausstellung KlimainfARkT konnte wegen des Lockdowns Covid-19 nicht öffnen und wurde virtuell gezeigt. Die Publikation hält das Schaffen der 25 teilnehmenden Künstler*innen zum komplexen Thema «Klimawandel» fest und dokumentiert das Projekt «hinter verschlossenen Türen»

Bestellung Dokumentation

Die Dokumentation umfasst 88 Seiten mit farbigen Abbildungen, Künstlertexten und ausführlichen Hintergrundinformationen. Herausgeber Kunstraum Egg. ISBN 978-3-033-07906-9 - CHF 35 / plus Versandspesen (nur innerhalb der Schweiz)
Bitte mit Angaben zu Anzahl, Kontaktdaten zu Lieferung/Rechnung.

KlimainfARkT - virtuell

Das Video erzählt von der Ausstellung und gibt einen virtuellen Einblick.

Beitrag arttv.ch 

Fragen rund um den Klimawandel beschäftigen auch die Kunstschaffenden in der Schweiz. Die Dringlichkeit des Klimawandels hat Susanna Hofmann vom Kunstraum Egg dazu bewogen, die Initiative zu ergreifen und einen Wettbewerb zum Thema auszuschreiben. Die vielfältigen Eingaben an Installationen, Videoarbeiten, Leinwänden, Zeichnungen und Fotoprints haben die Möglichkeiten des Raumangebotes in Egg gesprengt - deshalb ist ein Teil der Arbeiten im museumbickel zu sehen.

Hier geht's zu den Künstler*innen

More

Time for Change


Mentoring für Kunst- und Kulturschaffende

Schritt für Schritt zum Ziel - mit Herz und Verstand

Wir leben mitten im Wandel. Krisen, Brüche, Schnittstellen prägen unseren Alltag. Die beste Zeit für den nächsten Schritt!

Eine Brücke zwischen Heute und Morgen entsteht, wenn wir uns innerlich mit der Zukunft in Verbindung setzen. Dabei tauchen Visionen auf, wie das Morgen aussehen soll. Wir können uns dann die Fragen stellen, was gut für uns ist. Und haben es in der Hand, nachhaltig zu entscheiden.

 
 

Susanna Hofmann

Galeristin, Kuratorin, Künstlerin, Berufliche Mentorin - Dipl. Coach SCA, Zert. Systemischer Coach isct, Leadershipcoach LMI

 

Es ist Zeit die Zukunft zu gestalten

Die Verbindung von künstlerischer Botschaft und direktem Kulturaustausch ebnet Wege - dafür machen wir uns stark